© 2014 by BürgerEnergie Thüringen e.V.
BÜRGERENERGIE THÜRINGEN E.V.

Thüringer Bürger-Energie-Tag

Veranstalter
BürgerEnergie Thüringen e.V.
Datum
20. Juni 2020 10:00
Veranstaltungsort
Gera, Klimapavillon, Geras Neue Mitte
Der 4. Thüringer Bürger-Energie-Tag findet
am Sonnabend, 20. Juni 2020 von 10 bis 16 Uhr
in Gera, Klimapavillon
statt.

Es laden ein der BürgerEnergie Thüringen e.V. und die BürgerEnergie Thüringer Vogtland.

“Klimaschutz zum Selbermachen!” Unter diesem Motto stellen wir, die Thüringer BürgerEnergie-Genossenschaften, der Öffentlichkeit unsere Projekte vor: Wir erzeugen selber Strom aus Sonnen- und Windenergie und verkaufen diesen unter der Marke “Thüringer Landstrom”. Wir entwickeln Projekte, hauptsächlich für Photovoltaik- und Windenergie-Anlagen in Thüringen. Dafür suchen wir nach geeigneten Flächen und Akteure vor Ort.

Konkret suchen wir als Verein (und künftige Genossenschaft) BürgerEnergie Thüringer Vogtland nach Dachflächen und Freiflächen in Gera und Umgebung, die sich für Photovoltaik eignen. Dazu möchten wir beim nunmehr 4. Thüringer Bürger-Energie-Tag, mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, ins Gespräch kommen um daraus gemeinsame Projektideen zu entwickeln. Ein Schwerpunkt unseres Interesses ist auch das Energiedreieck Gera-Aga. Wie es da vorangeht - und das gern mit uns - hängt im wesentlich von Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern ab. Hierfür suchen wir willige Investoren, Multiplikatoren und Entscheider, die bereit sind die Energiewende in Ostthüringen weiter voranzubringen.

Und: Wir mischen uns auch in die Energiepolitik bis zur europäischen Ebene ein. In Ostthüringen arbeiten wir konkret zur Frage, welcher Stromnetzausbau notwendig und für erneuerbare Energien angemessen ist. Wir haben da ein Konzept, das Ihnen, den Stromkunden, künftig viel Geld sparen könnte.